Herzlich willkommen ...


... auf der Homepage des größten Anzeigenblatt-Verlag in Sachsen-Anhalt.

Lernen Sie unseren Verlag, dessen Geschichte und die Personen, die dahinter stehen, kennen.

Überzeugen Sie sich von unseren Leistungen und Angeboten!

Verlagsnews

22.05.2017

Sonderausgabe "Sachsen-Anhalt-Tag"

"Die Welt zu Gast in Luthers Heimatstadt": Im Jahr der 500-jährigen Reformationsfeierlichkeiten findet der Sachsen-Anhalt-Tag 2017 in Luthers Geburts- und Sterbestadt Eisleben statt.

"21. Sachsen-Anhalt-Tag" lautet der Titel unserer Sonderausgabe, die am 14. Juni 2017 als Beilage im Wochenspiegel erscheinen wird. Mit dieser Ausgabe beabsichtigen wir, auf einen Besuch beim Landesfest "Lust" zu machen. Wir stellen detailliert das Programm vor, berichten über Höhepunkte wie den Festumzug und beantworten viele organisatorische Fragen, zur Anreise, Parken, etc., die für die Besucher wichtig sind.

Anzeigen- und Redaktionsschluss ist der 6. Juni 2017. Für ein persönliches Gespräch bzw. weitere Anregungen stehen wir Ihnen unter Tel. 03475 633721 gern zur Verfügung.

19.05.2017

Kulturspiegel in Wittenberg zum Reformationssommer erschienen!

Die zweite Ausgabe des Kulturspiegels für den Landkreis Wittenberg ist erschienen.

Er hält wieder ein Füllhorn an Veranstaltungen aus der Region bereit.

Diese reichen von Wittenberg über das Jessener Land bis nach Wörlitz und Ferropolis.

Dazu zählen solche Höhepunkte wie Luthers Hochzeit, dem Wittenberger Stadtfest, das 180. Annaburger Schloss- und Heimatfest und die Festivals in Ferropolis.

Und natürlich enthält der Kulturspiegel viele Informationen und ausgewählte Veranstaltungen zum Reformationssommer in der Lutherstadt Wittenberg.

Vom 20. Mai bis zum 10. September erwarten die Besucher wöchentlich mehr als 120 Veranstaltungen.

Ausgewählte Höhepunkte finden Sie im Kulturspiegel mit dem Vermerk r2017.

Hier können Sie online blättern.

Im September dürfen Sie sich auf die dritte Ausgabe des Kulturspiegels freuen.
18.05.2017

Evangelischer Kirchentag in Wittenberg

Liebe Geschäftspartner und -partnerinnen,

am Wochenende des 27. und 28. Mai 2017 findet in der Lutherstadt Wittenberg der evangelische Kirchentag statt, der hunderttausende Besucher in den Landkreis Wittenberg lockt.

Dadurch kommt es am besagten Wochenende zu massiven Verkehrsbeeinträchtigungen und Straßensperrungen. Dies stellt auch unseren Verlag vor große logistische Herausforderungen.

Wir unternehmen alles, damit es uns gelingt, eine pünktliche Zustellung des Super Sonntag sicherzustellen. U.a. haben wir die Produktion vorgezogen (dazu haben wir informiert), u.a. ziehen wir die Zeitungsausfuhr vor.

Wir bitten dennoch bereits vorab um Ihr Verständnis, sollte es bei der Zustellung zu Verspätungen kommen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ihr Team des Super Sonntag
20.04.2017

Beliebtes Heimatmagazin erscheint wieder

Das heimatverbundene Magazin richtet sich an alle Verbraucher, die bei ihrem Einkauf darauf achten, dass die Produkte aus ihrem Umland kommen und natürlich an alle, die Sachsen-Anhalt lieben und neugierig sind auf die Köstlichkeiten und Schätze, die es hier immer wieder (neu) zu entdecken gibt.

Ab 26. April gibt es "Unser Land" für 2,90 Euro Schutzgebühr im Zeitschriftenhandel, den MZ-Service-Punkten und Filialen der Getränkequelle Siersleben zu kaufen.

Leseprobe "Unser Land"
Eine Leseprobe gibt es im Internet unter www.wochenspiegel-web.de.
02.03.2017

Produktionszeiten anlässlich der Feiertage der WVG Sachsen-Anhalt

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kunden und Kundinnen des Wochenspiegel und Super Sonntag, liebe betreuenden Agenturen, liebe Partnerverlage,

Hier dürfen wir Sie über unsere geplante Erscheinungsweise und unsere Produktionszeiten anlässlich der Feiertage des zweiten Halbjahres informieren.

Sollten diese Termine / Produktionszeiten Schwierigkeiten bereiten, bitten wir um Rücksprache, so dass wir ggf. Sonderlösungen / Sonderverteiltermine mit Ihnen abstimmen können.
16.02.2017

"Azubi gesucht!"
wieder gratis an Schulen verteilt

"Azubi gesucht!" informiert über freie Ausbildungsplätze für 2017.
Der Endspurt für die Abschlussklassen ist nach den Winterferien gestartet. Für die Schulabsolventen heißt es spätestens jetzt, sich zu entscheiden, was sie nach der Schule machen wollen. Eine Ausbildung? Ein (duales) Studium?

Die Firmen im südlichen Sachsen-Anhalt können für den Ausbildungsbeginn 2017 noch viele unbesetzte Stellen anbieten. Um diese Unternehmen und Schulabsolventen zusammenzubringen, wird in dieser Woche das aktuelle Magazin "Azubi gesucht!" gratis an den Schulen verteilt.

Auf 124 Seiten bieten über 225 Firmen aus der Region mehrere hundert Ausbildungsplätze in Sachsen-Anhalt noch für das Ausbildungsjahr 2017 an.

Der Wochenspiegel hat wieder gemeinsam mit der Bundesagentur für Arbeit, der Handwerkskammer Halle (Saale), der Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau und dem Landesbauernverband Sachsen-Anhalt e.V. viele wichtige Tipps und Hinweise zum Thema Berufsausbildung zusammengestellt.

LOGISTIK SPEZIAL
Ab sofort gibt es in jeder "Azubi gesucht!"-Ausgabe ein "Spezial-Heft", welches dem Magazin beiliegt. Thematisch geht es im "Azubi Spezial" jeweils um eine prosperierende Ausbildungsrichtung in Sachsen-Anhalt. In der aktuellen Ausgabe dreht sich alles um die Zukunftschancen am Logistikstandort Sachsen-Anhalt. Das Spezial-Heft beleuchtet die Perspektiven in der Logistikbranche und stellt Logistikunternehmen mit ihren Ausbildungsangeboten vor.

Das komplette Magazin steht im Internet unter: www.wochenspiegel-web.de.
weitere Verlagsnews laden ...